11. Januar
2013

T-Online MediencenterSpeicher satt & kostenloses Mailpostfach

T-Online Mediencenter
Dein Preis: 0 EUR
Kostenlos  |  11.01.2013  |  verfügbar

Alle Welt spricht von der Cloud, der Datenwolke im Internet und das nun schon seit Jahren. Wie sieht`s bei Dir aus? Hast Du auch schon eine, oder wird es sogar schon eng mit dem Speicherplatz? Es gibt ja mittlerweile viele Dienste, die Kunden anlocken und Gratisspeicher bieten, wie es zum Beispiel mit der Dropbox, Google-Drive oder SkyDrive sehr einfach möglich ist. Mit ganz besonders viel Speicher, nämlich 26 GB überrascht T-Online seine Kunden mit seinem Mediencenter und verlangt nicht einen einzigen Cent dafür. Im Gegenteil, als kostenlose Zugabe bekommst Du noch ein E-Mail-Postfach, das mit einem GB auch noch ziemlich üppig vom Speicher her ausgestattet ist.

Du kannst Dich zu diesem Dienst ganz einfach anmelden, dass einzige was einmalig abgefragt wird, sind Name, Vorname und Dein Geburtsdatum. Anschließend legst Du nun noch Deinen neuen E-Mail-Alias bei T-Online fest und damit ist Deine Cloud auch schon einsatzbereit. Das Mediencenter gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Die neue Version ist optisch ein wenig aufgepeppt worden, die ältere erscheint uns zu mindestens etwas übersichtlicher und aufgeräumter. Von der Funktionalität her unterscheiden sich die beiden Varianten nicht. Die Dateien lassen sich in Ordnern ablegen und es ist auch möglich, die drei Kategorien Fotos, Musik und Videos zu benutzen.

Unter Share lassen sich die Daten Deiner Wahl mit Freunden teilen, denen Du einen passwortgesicherten Zugang einrichten kannst oder Du nutzt dazu die sozialen Netzwerke wie Facebook und Flickr. Sehr praktisch ist die Möglichkeit, dass Du aus dem T-Online Mediencenter heraus auch Deine mobilen Geräte synchronisieren kann und somit stets Zugriff auf alle wichtigen Dateien hast. Das funktioniert übrigens für Windows Phone, Android sowie iPhone und iPad. Zusätzlich gibt es eine Software zu Herunterladen, die auch Daten zwischen einzelnen Computern bei Dir im Haus regelmäßig abgleicht, aktualisiert und somit eine sichere Backuplösung darstellt.

Schließich bietet Dir das Mediencenter auch noch ein Adressbuch und der übersichtliche Kalender macht ebenfalls einen sehr soliden Eindruck. Du siehst, eine ganze Menge Leistung, die Dich nicht einen einzigen Cent kostet und nur Vorteile bringt, also am besten gleich registrieren.

Angebot aufrufen

Schnellnavigation